Standort / Gerätehaus (im Bau)

Das zukünftige Feuerwehr-Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr im Bohnrader Weg in Stockelsdorf bietet eine sehr gute Grundlage für unsere ehrenamtliche Tätigkeit. Das Gebäude verfügt unter anderem über folgende Ausstattung:

  • Fahrzeughallen, 5 Stellplätze

  • Atemschutzwerkstatt

  • Umkleiden für die Einsatzschutzkleidung Männer/Frauen

  • Funkraum

  • Lagerräume und Werkstatt

  • Schulungsraum

  • Dachterrasse
  • Büro (Wehrführung)

  • Küche und Küchenlagerraum

  • Sanitärräume

  • Waschplatz (Hof), mit Ölabscheider

  • Parkplatz

  • Notstrom-Einspeisung von außen möglich

Nachfolgend bekommt ein paar Eindrücke des Gerätehauses:

+++ Bilder folgen nach der Fertigstellung +++

Bau-Tagebuch

Die ersten Bauarbeiten am neuen Standort der Freiwilligen Feuerwehr Stockelsdorf starteten im Herbst 2019. Doch schon davor wurde jahrelange geplant und einige politische Entscheidungen auf den Weg gebracht. In der Galerie blicken wir auf wesentliche Etappen im Bau-Fortschritt des Gebäudes zurück. Die Grundsteinlegung fand am 22.01.2020 statt, die Inbetriebnahme erfolgt im Jahr 2021.

Hier gibt es noch ein paar mehr Eindrücke aus der Bauzeit des Gerätehauses: 2019 – 2021:

0
Fahrzeughallen
0
Millionen, Kosten
0
Monate, Bauzeit
0
Spinde

Unser aktueller Standort

Von 1954 bis 2021 war die Freiwillige Feuerwehr Stockelsdorf im Gerätehaus im Bäckergang 4 am Herrengartenpark untergebracht. Das Gebäude wurde mehrfach seit seiner Erbauung erweitert, zuletzt 1997. Ein Auszug aus dem Gebäude wird notwendig, da dieses Gebäude viel zu klein für die Anforderungen an eine moderne Feuerwehr ist.

Gerätehaus Bäckergang